wege erleben

Renate Dyck

Aktuelles

Sehr geehrte Kundinnen, Kunden und Interessierte,
 
in dieser Woche sind die Sternschnuppen Geminiden unterwegs. Das größte Aufkommen wird für Donnerstag, 13. Dez. erwartet. Wegen der Kälte sind Sternschnuppen im Winter oft besser zu beobachten als im Sommer. Es lohnt also, der Kälte zu trotzen. Unterwegs mit den Geminiden sind wir deshalb am Donnerstag während einer informativen Nachtwanderung am Donners- tag von 19.30 – ca. 22.00 Uhr. Treff- & Endpunkt ist in Kirchdornberg der Wanderparkplatz Schwedenfrieden, Straße: Zur Schwedenschanze (geht von der Dornberger Str. ab). Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Erw. 11,- € / von 12 - 18 J. je 6,- €.

Freitag, 14. Dez. von 18.00 - ca. 20.00 Uhr bieten Nadine Franz- meyer und ich dann endlich eine Eulenexkursion mit Nachtwalderkun- dung an. Treffpunkt der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz Ha- bichtshöhe an der Bodelschwinghstraße. Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Erw. 13,- € / von 12 - 18 J. je 8,- €.

Die letzte Moonlightserenade des Jahres, zum Entspannen im Vorweih- nachtstrubel, ist geplant für Samstag, 22. Dez. 2018 von 19.00 – ca. 21.00 Uhr. Treff- & Endpunkt ist der Parkplatz Olderdissen auf Höhe der beleuchteten Bärenskulpturen & Fahrradständer. Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Erw. 10,- € / von 12 - 18 J. je 6,- €.

Dann sind wir auch schon wieder - schwuppdiwupp - am Jahresende ange- langt und damit bei der literarischen Silvesternachtwanderung vom alten in das neue Jahr von 22.30 - ca. 0.45 Uhr. Treff- & Endpunkt ist der Parkplatz Olderdissen auf Höhe der beleuchteten Bärenskulpturen & Fahrradständer. Der Teilnahmebeitrag incl. Getränken zum Anstoßen beim Jahreswechsel beträgt pro Erw. 25,- € / von 12 - 18 J. je 17,- €.                  Die Veranstaltung mit einer Höchstteilnehmerzahl von 30 Pers. ist regelmäßig ausgebucht. Deshalb sollten nun alle, die auch teilnehmen möchten, an die (verbindlichen schriftlichen) Anmeldungen denken.

Am 1. Jan. 2019, wenn das neue Jahr noch ganz lütt ist, biete ich von 15.30 – ca. 18 Uhr eine meditative Schweigewanderung (Rundweg) an. Bei einer meditativen Wanderung vom Nachmittag in den Abend stimmen wir uns mit Auszügen aus „Im Herzen des Tals“ von Nigel Hinton und damit der wun- derbar poetischen und gleichzeitig realistischen Schilderung des Lebens von zwei Heckenbraunellen, auf das Jahr in der Natur mit seinen Zyklen von Wer- den und Vergehen ein. Treff- & Endpunkt ist der Parkplatz an der Sparren- burg / Ecke Promenade.   

Informationen sowie die notwendigen Anmeldungen für alle Veranstaltungen unter Tel. 5229908 / dyck(at)wege-erleben.de. Informationen zu weite- ren Veranstaltungen finden Sie / findet Ihr in den Rubriken des Programmes.

An allen Veranstaltungen, die ich ohne Kooperationspartner/innen anbiete, ist die Teilnahme kostenfrei während und im 1. Jahr nach einer Krebsbehand- lung sowie eine Veranstaltung Ihrer Wahl nach jeder zeitnah erfolgten Blut- spende (diese bitte mit Nachweis).                                                        

Unter DOWNLOAD finden Sie / findet Ihr u.a. die Informationen der DKMS zur Typisierung und den Kriterien für eine Knochenmarkspende. 

 

 

 
 
 
 

 

WEGE ERLEBEN • Renate Dyck • Weddingenstr. 14 • 33604 Bielefeld
Tel.: 05 21 / 522 99 08 • E-Mail: dyck[at]wege-erleben.de